Den RSS-Feed „RSS - Windenergie“ abonnieren Den RSS-Feed „Windenergie | Clearingstelle EEG“ abonnieren Windenergie

Empfehlung 2016/26 - Anwendungsfragen des MsbG für EEG-Anlagen, Teil 1

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

30.09.2016

beschlossen am: 

09.05.2017

Urheber: 

Clearingstelle EEG

Aktenzeichen: 

2016/26

Gesetzesbezug: 

Die Clearingstelle EEG hat am 9. Mai 2017 die Empfehlung zu dem Thema »Anwendungsfragen des MsbG für EEG-Anlagen, Teil 1« beschlossen. Der Empfehlung voraus gingen der Eröffnungsbeschluss, die öffentliche Anhörung am 26. Oktober 2016 und die Stellungnahmen der akkreditierten Verbände und registrierten öffentlichen Stellen. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 8 Anhänge

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 3/2017

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

03/2017

Autor(en): 

Sönke Dibbern und Natalie Mutlak

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der Erneuerbaren Energien) 03/2017, 161-163

Im Beitrag werden der Hinweis 2017/6 zu Genehmigungen von Übergangs-Windenergieanlagen im EEG 2017 sowie zwei Empfehlungsverfahren zu Anwendungsfragen des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) für EEG-Anlagen Teil 1 (2016/26) und Teil 2 (2017/27) vorgestellt. Weiterlesen

Icon Windkraft

BNetzA leitet 3. Ausschreibungsrunde für WEA an Land ein

erstellt am: 

25.10.2017

zuletzt aktualisiert am: 

27.11.2017

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 18. September 2017 die dritte Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land (Onshore) mit einer Leistung über 750 Kilowatt (kW) eingeleitet. Teilnahmevoraussetzung ist das Vorliegen einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Anlage und eine entsprechende Meldung an das Anlagenregister der BNetzA bis drei Wochen vor dem Gebotstermin. Sobald das Anlagenregister vom Marktstammdatenregister (MastR) abgelöst worden ist, sind nur noch Meldungen ans MastR möglich. Das Ende der Meldefrist der Genehmigungen für diese Ausschreibungsrunde war der 11. Oktober 2017. Weiterlesen

Icon Windkraft

Gut versorgt trotz Black-Out

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2017

Autor(en): 

Heiko Schwarzburger

Fundstelle: 

photovoltaik 10/2017, 68-71

Der Autor zeigt in seinem Beitrag auf, dass mithilfe des steigenden Anteils erneuerbarer Energien im Netz sowie Stromspeichern die Netzstabilität durch Dezentralisierung erhöht werden kann. Im Falle eines Netzausfalls könnten abgetrennte Regionen wie große Inselsysteme weiterlaufen. Hierzu stellt der Autor die Simulationsergebnisse des Projekts Iren 2 vor, das sich mit der Schwarzstartfähigkeit von Erzeugungsanlagen und dem Wiederaufbau des Netzes nach einem Netzausfall beschäftigte. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon BiomasseIcon SolarenergieIcon Windkraft

Die Spielwiese der Energiewende

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

02/2017

Autor(en): 

Manuel Berkel

Fundstelle: 

bizz energy 02/2017, 48-53

Der Autor erläutert in seinem Beitrag das Förderprogramm SINTEG (Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Hierbei geht er auf die fünf SINTEG-Projekte NEW 4.0, enera, Windnode, Designetz sowie C/sells ein, erläutert deren unterschiedliche Konzepte und Hintergründe und beleuchtet die eigens für die Teilnehmer beschlossenen Experimentierklauseln in den wichtigsten Energiegesetzen. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon SolarenergieIcon Windkraft

Seiten