Den RSS-Feed „RSS - EEG 2017“ abonnieren EEG 2017

Hinweis 2017/6 - Genehmigungen von Übergangs-Windenergieanlagen im EEG 2017

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

08.02.2017

beschlossen am: 

30.05.2017

Urheber: 

Clearingstelle EEG

Aktenzeichen: 

2017/6

Gesetzesbezug: 

Die Clearingstelle EEG hat am 30. Mai 2017 den Hinweis zu dem Thema »Genehmigungen von Übergangs-Windenergieanlagen im EEG 2017« beschlossen. Entgegen der sonstigen Praxis wurde der Hinweisentwurf bereits vor Veröffentlichung des Hinweises veröffentlicht. Die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen lief bis zum 24. März 2017.  Die fristgemäß eingegangen Stellungnahmen sind im Anhang beigefügt. Weiterlesen

Icon WindkraftIcon Attachments 6 Anhänge

Bundesnetzagentur leitet 1. Ausschreibungsrunde für Offshore-Windenergieanlagen ein

erstellt am: 

23.02.2017

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 30. Januar 2017 die erste Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen auf See (Offshore) eingeleitet. Sie gilt für Anlagen, die nach dem 31. Dezember 2020 in Betrieb genommen werden und vor August 2016 genehmigt worden sind oder einen fortgeschrittenen Genehmigungsstand aufwiesen. Weiterlesen

Icon Windkraft

BNetzA: Neues internetbasiertes Formular für die Mitteilungen der Eigenversorger und sonstigen selbsterzeugenden Letztverbraucher

erstellt am: 

09.02.2017

zuletzt aktualisiert am: 

09.02.2017

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) stellt ein neues netzbasiertes Formular für die Mitteilungen der Eigenversorger und sonstigen selbsterzeugenden Letztverbraucher auf ihren Internetseiten bereit. Diese ist nunmehr die verbindliche Formularvorgabe der BNetzA nach § 76 Abs. 2 Satz 1 EEG 2017 und für die Meldung bis zum 28. Februar jeden Jahres zu nutzen. Weiterlesen

BNetzA veröffentlicht Bericht zur Flächeninanspruchnahme für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen

erstellt am: 

21.12.2016

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

In ihrem Bericht zur Flächeninanspruchnahme für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen nach § 36 Freiflächenausschreibungsverordnung (FFAV) von Dezember 2016 schätzt die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Flächeninanspruchnahme von Freiflächenanlagen nach Umstellung des Fördersystems auf Ausschreibungen differenziert nach Flächenkategorien ab.Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Attachments 1 Anhang

Seiten