Den RSS-Feed „RSS - Windenergie an Land“ abonnieren Den RSS-Feed „Windenergie an Land | Clearingstelle EEG“ abonnieren Windenergie an Land

BNetzA leitet 3. Ausschreibungsrunde für WEA an Land ein

erstellt am: 

25.10.2017

zuletzt aktualisiert am: 

27.11.2017

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 18. September 2017 die dritte Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land (Onshore) mit einer Leistung über 750 Kilowatt (kW) eingeleitet. Teilnahmevoraussetzung ist das Vorliegen einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Anlage und eine entsprechende Meldung an das Anlagenregister der BNetzA bis drei Wochen vor dem Gebotstermin. Sobald das Anlagenregister vom Marktstammdatenregister (MastR) abgelöst worden ist, sind nur noch Meldungen ans MastR möglich. Das Ende der Meldefrist der Genehmigungen für diese Ausschreibungsrunde war der 11. Oktober 2017. Weiterlesen

Icon Windkraft

Gut versorgt trotz Black-Out

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2017

Autor(en): 

Heiko Schwarzburger

Fundstelle: 

photovoltaik 10/2017, 68-71

Der Autor zeigt in seinem Beitrag auf, dass mithilfe des steigenden Anteils erneuerbarer Energien im Netz sowie Stromspeichern die Netzstabilität durch Dezentralisierung erhöht werden kann. Im Falle eines Netzausfalls könnten abgetrennte Regionen wie große Inselsysteme weiterlaufen. Hierzu stellt der Autor die Simulationsergebnisse des Projekts Iren 2 vor, das sich mit der Schwarzstartfähigkeit von Erzeugungsanlagen und dem Wiederaufbau des Netzes nach einem Netzausfall beschäftigte. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon BiomasseIcon SolarenergieIcon Windkraft

Die Spielwiese der Energiewende

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

02/2017

Autor(en): 

Manuel Berkel

Fundstelle: 

bizz energy 02/2017, 48-53

Der Autor erläutert in seinem Beitrag das Förderprogramm SINTEG (Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Hierbei geht er auf die fünf SINTEG-Projekte NEW 4.0, enera, Windnode, Designetz sowie C/sells ein, erläutert deren unterschiedliche Konzepte und Hintergründe und beleuchtet die eigens für die Teilnehmer beschlossenen Experimentierklauseln in den wichtigsten Energiegesetzen. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon SolarenergieIcon Windkraft

Ausbaubremse im Norden

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

11/2016

Autor(en): 

Tim Altegör

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

neue energie 11/2016, 28-30

Der Beitrag behandelt das im EEG 2017 erstmals definierte Netzausbaugebiet für Windenergieanlagen (WEA) an Land. Hiernach wird die Inbetriebnahme von neuen WEA in den nördlichen Bundesländern zur Sicherung der Netzstabilität begrenzt. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon Windkraft

Vertikaler Neustart

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2017

Autor(en): 

Isaac Bah

Fundstelle: 

neue energie 10/2017, 26-28

Der Autor beschreibt technologisch neuartige Ansätze verschiedener Start-ups, die die Nachteile von Vertikalachs-Windturbinen gegenüber den heuzutage vorherrschenden Horizontalläufern verringern und sogar Vorteile bringen sollen. Demnach würden durch Optimierungen wie einer aktiven Pitchregelung Widerstandsläufer wie der Darrieus- oder der Savonius-Rotor nicht nur im Kleinwindsegment wieder wirtschaftlich. Weiterlesen

Icon Windkraft

Trend zur Unwucht

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2017

Autor(en): 

Tim Altegör

Fundstelle: 

neue energie 10/2017, 12-13

Der Autor analysiert die Ergebnisse der ersten beiden Ausschreibungsrunden für Windenergie an Land unter dem EEG 2017. Hierbei geht er insbesondere auf die Unterschiede bei der regionalen Verteilung der Zuschläge sowie die insgesamt bezuschlagte Leistung ein, vergleicht die Werte mit dem Zubau in den Jahren vor der Ausschreibungspflicht und gibt eine Bewertung ab. Weiterlesen

Icon Windkraft

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 4/2016

Typ: 

Aufsatz

Autor(en): 

Beatrice Brunner

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der erneuerbaren Energien) 04/2016, 263-264

Die Autorin geht in ihrem Beitrag zunächst auf die Handlungsempfehlungen für EEG-Anlagen zum Inkrafttreten des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) ein, welche die Clearingstelle EEG gemeinsam mit sieben Verbänden ausgegeben hat. Sodann stellt sie das in Anschluss an die Handlungsempfehlungen eingeleitete Empfehlungsverfahren 2016/26 mit Anwendungsfragen aus dem MsbG für EEG-Anlagen vor. Darüber hinaus befasst sie sich mit den Voten 2015/48 zur Entschädigung bei Reduzierung der Einspeiseleistung und 2016/13 zum Vertrauensschutz bei einem immissionsschutzrechtlichen Vorbescheid. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 3/2016

Die Autoren stellen in ihrem Beitrag u.a. den Hinweis 2015/42 zur Anwendung des Referenzertrags im EEG 2014, das Votum 2016/9 zum Anlagenbegriff und zur Inbetriebnahme beim Austausch eines Deponiegas-BHKW sowie den Schiedsspruch 2016/2 zur leistungs- und vergütungsseitigen Zusammenfassung zweier PV-Anlagen verschiedener Spannungsebenen vor. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Bericht aus der Clearingstelle EEG - 2/2012

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

06/2012

Autor(en): 

Sönke Dibbern und Martin Winkler

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

REE (Recht der erneuerbaren Energien) 02/2012, 125-126

Die Autoren stellen in ihrem Beitrag den Hinweis 2011/21, welcher im Bereich der Wind­energie für sog. »SDL-Übergangsanlagen« klärt, ab welchem Zeit­punkt der Systemdienstleistungsbonus (SDL-Bonus) zu zahlen ist, und die Empfehlung 2011/2/2 vor, welche rechtliche und technische Fragen der Ein­speisemessung insbesondere beim vergüteten Eigenverbrauch behandelt. Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

Seiten